Chur Tourismus - Die Schweizer Alpenstadt, Graubünden

Chur

Eine Zeitreise ins Mittelalter

Warum musste der Churer Bischof König Otto nach Italien begleiten? Und warum wird in Chur heute kein Rätoromanisch mehr gesprochen? Diese und andere spannende Fragen beantwortet diese Führung. Bereichert wird sie durch kurze Theater-Szenen, die das mittelalterliche Chur lebendig werden lassen.

Hinweis Coronavirus: Schutzkonzept für Stadtführungen

Im Rahmen der Führung gilt es, das Schutzkonzept zu beachten:

Details zum Angebot 

Buchbarkeit Juni / Sept. / Okt., jeweils Montag-Samstag
Uhrzeit/Dauer Nach Vereinbarung / 1.5 Stunden
Treffpunkt

Ochsenplatz, beim Obertor, Chur

Sprachen Deutsch
Durchführung Bis maximal 25 Personen pro Gruppe
Reservation Online oder telefonisch bei Chur Tourismus
Bezahlung

Kreditkarte 
Für Inland-Firmen ist auf Anfrage eine elektronische Rechnungsstellung möglich. Es werden keine Barzahlungen angenommen.

Unser Tipp

Mit Mittelalterlichem-Apéro kombinierbar
Aufpreis CHF 20.- pro Person

    • Gültigkeit
      01.06.2020 - 31.10.2020
    • pro Gruppe
      ab CHF 320

Kontakt

Chur Tourismus

Bahnhofplatz 3
7000 Chur

info@churtourismus.ch

http://www.churtourismus.ch

+41 81 252 18 18

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien