Chur Tourismus - Die Schweizer Alpenstadt, Graubünden

Chur

Führung durch die Kirchen St. Stephan & St. Luzi

In Chur liegt eines der bedeutendsten Baudenkmäler des frühen Christentums nördlich der Alpen: Die Überreste der St. Stephanskirche, die im 5. Jh. erbaut wurde und als Grabkirche der Churer Bischöfe diente. Gleich nebenan steht die Kirche St. Luzi, in der bis heute eine Ringkrypta mit Confessio erhalten blieb.

Details zum Angebot

Buchbarkeit Ganzjährig
Uhrzeit/Dauer Beliebig / 1.5 Stunden
Treffpunkt Haupteingang Kantonsschule, Arosastrasse, Chur
Durchführung Bis maximal 25 Personen pro Gruppe
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
Reservation Online oder telefonisch bei Chur Tourismus
Bezahlung

Kreditkarte

Für Schweizer Firmen auf Anfrage auch auf Rechnung möglich (Zusendung per Mail).

Gut zu wissen

Grabeskirche St. Stephan
Die Grabeskirche St. Stephan können Sie auch auf eigene Faust erkunden. Den Schlüssel für den Zutritt erhalten Sie im Sekretariat der Bündner Kanontsschule. Reservation unter Tel. +41 (0)81 257 51 51 oder franziska.ackermann@bks.gr.ch 
Beachten Sie dazu die Öffnungszeiten der Kantonsschule.

 

Aufgrund von Sanierungsarbeiten ist die Kirche St. Stephan von Mitte Mai - ca. 9. September 2019 nicht zugänglich. Besten Dank für Ihr Verständnis.

 

Kirche St. Luzi
Die Kirche St. Luzi ist jeweils von Montag bis Donnerstag von 8 - 17 Uhr und am Freitag von 8 - 16.30 Uhr geöffnet.  Termine ausserhalb der Öffnungszeiten können mit dem Sekretariat vorgängig vereinbart werden, Tel. +41 (0)81 254 99 99 oder sekretariat@stluzichur.ch

    • Gültigkeit
      01.01.2019 - 31.12.2019
    • Zusatz
      Kirchen St. Stephan und St. Luzi
    • pro Gruppe
      ab CHF 170

Kontakt

Chur Tourismus

Bahnhofplatz 3
7000 Chur

info@churtourismus.ch

http://www.churtourismus.ch

+41 81 252 18 18

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien