Chur Tourismus - Die Schweizer Alpenstadt, Graubünden

Centenarfeier 2019 · Das Freilichtspiel «Liabi und Freihait»

Das Stück erzählt eine berührende Liebesgeschichte, die sich durch die Jahrhunderte zieht. Immer wieder geht es um das Thema Freiheit / Unfreiheit (im Sinne der Leibeigenschaft) und die Freiheit, sich für etwas zu entscheiden. Anhand der Liebesgeschichte zeigt das Stück die soziale und wirtschaftliche Realität der Bevölkerung und ihre Beziehung zum Freiherrn bzw. zu den Habsburgern auf. Nach der Übergabe an den Kanton musste sich die Bevölkerung loskaufen, um frei zu sein. Auch diese Thematik wird beleuchtet, denn das dauerte je nach Vermögen unterschiedlich lange.

 

Das Stück spielt in drei Zeiten: Der erste und der zweite Akt sind in der Zeit der Herrschaft von Ulrich II. Brun angesetzt, der dritte Akt spielt ein paar Jahre nach der Übergabe der Herrschaft von Habsburg an den Kanton Graubünden. Der Prolog und zwei Zwischenteile bilden die Rahmenhandlung, die in der Gegenwart 2019 spielt. 

Seraina Maria Sievi aus Bonaduz hat das Stück speziell für die Centenafeier 2019 geschrieben. Georg Caminada aus Rhäzüns führt Regie. 

Aufführungsdaten

17. Mai 2019, 20 Uhr (Premiere)
18. Mai 2019, 20 Uhr
19. Mai 2019, 14 Uhr
22. Mai 2019, 20 Uhr
23. Mai 2019, 20 Uhr
24. Mai 2019, 20 Uhr (Dernière)

Wetterbedingte Absagen des Freilichtspiels

Bei zweifelhaftem Wetter informiert Telefonnummer 1600 unter der Rubrik «öffentliche Anlässe» ab 12.00 Uhr über die Durchführung des Freilichtspiels und ein Ersatzdatum. Diese Mitteilung geht auch an die Besteller über Ticketino, welche ihre Mailadresse angegeben haben. 

Falls das Freilichtspiel später auf dem Platz bis vor der Pause abgesagt werden muss, wird das Ersatzdatum vor Ort bekanntgegeben. Bei Abbruch des Freilichtspiels nach der Pause gilt es als durchgeführt und es gibt keine Ersatzvorführung.

Aufführungsort

Das Freillichtspiel «Liabi und Freihait» wird in der alten Tuffgrube Vialva im Wald südlich von Rhäzüns aufgeführt. Zufahrt und Weg sind ab Bahnhof Rhäzüns beschildert. Die Freilichtbühne mit ihrer Waldkulisse bietet Platz für 230 Zuschauer.

Anreise Freilichtspiel

Tickets

Tickets erhalten Sie an den folgenden Vorverkaufsstellen:

Ebenso sind die Tickets online erhätlich unter www.ticketino.com

Ticket Preis Erwachsene: CHF 35.- 
Ticket Preis Kinder bis 16 Jahre: CHF 20.- 

Kulinarisches 

2 Stunden vor Aufführungsbeginn wird im Gastro-  nomiezelt auf Vorbestellung ein Menü für Fr. 28.–  serviert. Die Plätze sind auf 60 Personen beschränkt. 

Menü mit Fleisch: Gemischter Salat, Netzbraten mit Pizokel, Nachspeise
Vegetarisches Menü: Gemischter Salat, Pizokel mit Pilz, Nachspeise
Zusätzlich werden Getränke, Würste, Hamburger und Schnitzelbrot verkauft.

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien