AKTUELL: Aufgrund der Situation rund um den Corona-Virus sind zur Zeit diverse Angebote stark eingeschränkt.
Aktuelle Informationen von den kantonalen Behörden
AKTUELL: Aufgrund der Situation rund um den Corona-Virus sind zur Zeit diverse Angebote stark eingeschränkt.
Aktuelle Informationen von den kantonalen Behörden
Chur Tourismus - Die Schweizer Alpenstadt, Graubünden

#ChurAtHome

Welche Angebote und Dienstleistungen noch zur Verfügung stehen

Pur Suisse / Steinbock Chur

Das öffentliche Leben ist aufgrund der Massnahmen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, erheblich eingeschränkt. Was in Chur und Umgebung gemäss BAG-Richtlinien noch offen haben darf und welche Dienstleistungen noch angeboten werden dürfen, gibt es hier in der Übersicht.

#Stayathome

Bleiben Sie zu Hause, insbesondere wenn Sie krank sind, oder 65 Jahre und älter. Es sei denn, Sie müssen zur Arbeit gehen und können nicht von zu Hause aus arbeiten; es denn, Sie müssen zum Arzt oder zur Apotheke gehen, oder Sie müssen Lebensmittel einkaufen oder jemandem helfen. 

Lieferdienst für Risikogruppen
Für Personen, die durch das Coronavirus besonders gefährdet oder in Quarantäne sind, bietet der gemeinnützige Verein ChurPlus einen kostenlosen Lieferdienst von Einkäufen.
Weitere Informationen

Generell offen...

Bis 30. April 2020 ist generell der folgende Betrieb* gestattet: 

  • Lebensmittelgeschäfte (keine Sortimentsbeschränkung)
  • Warenhäuser: nur Lebensmittelabteilungen sowie Güter des täglichen Gebrauchs (Tagespresse, Tierfutter, Tabakwaren, Hygieneartikel, Papeterieartikel)
  • Sonstige Läden, die überwiegend Lebensmittel oder Gegenstände des täglichen Gebrauchs verkaufen
  • Apotheken, Drogerien, Läden für medizinische Hilfsmittel (Brillen, Hörgeräte)
  • Bäckereien, Metzgereien, Molkereien, Reformhäuser, WeinSpirituosenläden, Tankstellenshops, Kioske, Hofläden, Tierfutterbetriebe, einzelne Lebensmittelstände
  • Mahlzeitenlieferungen von Restaurants sowie Kuriere, z.B. Pizzakuriere, Food Trucks, Take-Aways ohne Restauration/Sitzplätze und Verzehr vor Ort/draussen
  • Post, Banken, Sicherheitsdienste, Versicherungen, Landwirtschaft, Lebensmittelverarbeiter, Auslieferungsbetriebe, Tankstellen etc.

...und im Detail?

Wo gibt's Support, wenn mein Handy nicht funktioniert? Wer repariert mir meine kaputte Brille? Wo kann ich mich derzeit mit einem Lunch to go eindecken? Mit einer Auflistung, nach Kategorien geordnet, möchten wir bei Fragen wie diesen Abhilfe schaffen. Die Liste* hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Liste wird fortlaufend ergänzt. 

*Wir bitten um Verständnis, wenn wir die Liste aufgrund von Abwesenheiten und/oder neuen Richtlinien nicht immer aktuell führen können. Letzte Aktualisierung: 27.03.2020

Generell geschlossen

Bis 30. April 2020 ist der folgende Betrieb im gesamten Kanton Graubünden nicht gestattet: 

  • Alle Restaurationsbetriebe (Restaurants, Bars, Bistros, Caffés, Snack Bars, Besenbeizen etc)
  • Jede Form von Selbstbedienungsrestauration
  • Sämtliche Unterhaltungsstätten (Bibliotheken, Archive, Kinos, Theater, Museen, Jugend-, Sport-, Wellness-, Fitnesszentren, Schwimmbäder, Discos, Musikbars, Nacht-, Erotikclubs etc.)
  • Sämtliche Detailhandelsgeschäfte (Warenhäuser und Ladengeschäfte etc.)

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien