Chur Tourismus - Die Schweizer Alpenstadt, Graubünden

Masterplan Sport- und Eventanlagen Chur

Visualisierung: nightnurse images, Zürich

Es geht vorwärts mit den Sportanlagen! Der erste Kunstrasenplatz wurde im August 2017 eingeweiht, der zweite folgte im Oktober 2018 und der dritte im Mai 2019. Im September 2017 wurde das Hallenstadion gekauft und im Frühling 2018 mit der Mühlbachverlegung begonnen, die ein Jahr später abgeschlossen wurde. 2019 wurden die Freizeitanlagen Boccia und Skatepark realisiert. Zudem hat im Herbst 2018 die Churer Bevölkerung für das Siegerprojekt des Gesamtleistungswettbewerbs Eis-/Rasensport gestimmt. Es handelt sich um das Projekt "EISBALL" der Firma HRS Real Estate. Hierbei geht es um den Bau einer Tribüne für den Rasensport sowie 4 neuen Naturrasenspielfeldern und einer Trainingseishalle in der Oberen Au.

Masterplan Sport- und Eventanlagen Chur

Alle Informationen zu allen Teilprojekten des Masterplans finden Sie hier:

Medienmitteilungen

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien