Chur Tourismus - Die Schweizer Alpenstadt, Graubünden

27.11.2020

Neu: City E-Guide - Mit der App die älteste Stadt der Schweiz entdecken

Vor über zehn Jahren hat Chur Tourismus einen Audio Guide lanciert. Da dieser nun nicht mehr den heutigen Bedürfnissen entspricht, wurde das Angebot weiterentwickelt. Das Ergebnis ist der neue City E-Guide in Form einer App. 

City E-Guide

Vor über zehn Jahren hat Chur Tourismus einen Audio Guide lanciert, der als MP3-Player für Gäste mietbar war. Der Audio Guide ist unterdessen in die Jahre gekommen, weshalb Chur Tourismus, ganz im Sinne der Digitalisierung, den Inhalt sowie die gesamte Bedienbarkeit erneuert hat. Neu ist alles in der App «City E-Guide» integriert. Damit sind nun die Sehenswürdigkeiten benutzerfreundlich und mobiletauglich für alle Interessierten in einer kompakten App verfügbar. 

Der «City E-Guide» von Chur Tourismus ist die individuelle Stadtführung für das Smartphone oder Tablet. Man erfährt in über 40 Kapiteln viel Wissenswertes aus der Geschichte und der Kultur der Alpenstadt Chur und des Ferienkantons Graubünden. Der «City E-Guide» ist auf Deutsch und Englisch kostenlos in den App Stores erhältlich. Wer den «City E-Guide» nicht selber aus einem App-Store herunterladen möchte, kann im Regionalen Infozentrum in der Churer Bahnhofsunterführung ein Tablet ausleihen.

Der «City E-Guide» beinhaltet einen integrierten Stadtplan, unterschiedliche Routen sowie Bilder, Texte und Audio Files zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten. 

Routen

Die App bietet den Interessierten fertig konfigurierte Routen. Die Routen sind entweder themenbezogen oder helfen dem Benutzer das Zeitmanagement im Überblick zu behalten. Nebst den Routen zu den über 40 Sehenswürdigkeiten in der Churer Altstadt, beinhaltet der «City E-Guide» auch eine Indoortour durch das gerade neu eröffnete Domschschatzmuseum. In diesen 32 Kapiteln erfährt man viel Interessantes über das Museum des Bistums Chur – über die Bistumsgeschichte, den Churer Domschatz und die Todesbilder aus dem Bischöflichen Schloss. Diese Indoortour ist in Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Romanisch verfügbar. 

Infos

Eine Mitteilung von 

Chur Tourismus
Leonie Liesch, Direktorin
leonie.liesch@churtourismus.ch 
+41 81 254 43 11
churtourismus.ch/cityeguide

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien