Chur Tourismus - Die Schweizer Alpenstadt, Graubünden

10.01.2019

Events auf dem Berg

Direkt aus der Stadt ins Wintererlebnis! Welche Stadt kann das schon bieten? Natürlich Chur mit seinem Hausberg Brambrüesch. Und zwar täglich bis zum 17. März 2019. Nicht nur Skifahrer, Snowboarder, Schlittler und Winterwanderer kommen hier auf ihre Kosten. Und nicht nur bei Tageslicht ist Brambrüesch ein lohnenswertes Wintererlebnis.

 

Samstagabend-Betrieb & Abendfahrten
Jeden Samstag Abend bis am 2. März ist Abendbetrieb bis 23 Uhr angesagt. Ob einfach zum Fondueplausch oder ergänzt mit winterlichen Aktivitäten wie Abendschlitteln oder einer Winter- / Schneeschuhwanderung, alles ist möglich. Für Gruppen sind Abendfahrten übrigens jederzeit möglich – Anfragen müssen mindestens 5 Werktage im Voraus erfolgen, Reservationen in den Bergrestaurants erfolgen separat.

Events 
Am 2. Februar findet zudem ein Waldfondue im Schnee  statt – eine geführte kurze Schneeschuhwanderung mit Fondue unter freiem Sternenhimmel! Am 3. Februar folgt mit dem Churer Schneeschüali das traditionelle Schüler Ski- und Snowboardrennen vom ESV Chur. Am 16. Februar steht zudem geführte  Schneeschuh-Mondschein-Wanderung auf dem Programm – ein unvergessliches Erlebnis hoch über der Alpenstadt! Als gemütlichen Abschluss eines Skitags laden am 23. Februar zudem Jessie & the Gents mit Akustik-Country in der VIVA berg.baiz.

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien