Chur Tourismus - Die Schweizer Alpenstadt, Graubünden

05.03.2019

Ein «Betongarta» für Chur - Baubeginn Skate-Anlage Obere Au

Für die Realisierung der Skate-Anlage wurde ein Gesamtleisterwettbewerb für die Planung und Realisierung durchgeführt. Dies geschah im Rahmen des Masterplans Sport- und Eventanlagen Obere Au, basierend auf dem Richtprojekt des Vereins Skatepark Chur. Das Bewertungsgremium hat sich für das Projekt der Firma Walo Bertschinger, Chur mit dem Fachplaner Bowl Construction AG, Neuwilen entschieden. Die Arbeiten dauern voraussichtlich vom 11. März bis Ende Juni 2019.

Manchmal muss es grau und glatt sein

Die Initianten des Vereins Skatepark Chur wurden von Beginn weg in die Projektentwicklung und den Planungsprozess einbezogen. Damit wurde sichergestellt, dass die neue Anlage den Bedürfnissen der zukünftigen Nutzer  entspricht. Es ist ein Projekt mit Ausstrahlung und Funktionalität entstanden, welches eine wichtige Ergänzung des Freizeitangebots in den Sportanlagen Obere Au und damit für die Stadt Chur sein wird. Die Jury des Gesamtleisterwettbewerbs stand unter dem Vorsitz von Stadtrat Tom Leibundgut. Sie setzte sich aus Vertretern der Stadt (Gesamtprojektleitung Masterplan, Tiefbaudienste für den Projektteil Erschliessung und Freiraum, Hochbaudienste), Vertretern des Vereins Skatepark Chur, Landschaftsarchitekturbüro Wegmüller, Klosters und BfU, Bern zusammen. Das Projekt Skate-Anlage "Betongarta" wurde vom Stadtrat am 18. September 2018 genehmigt und der Kredit von Fr. 490'000.- freigegeben.

Grüne Oase mit grauem Kern

Die neue Skate-Anlage wird von  Bäumen und Grünflächen umgeben sein und passt sich so nahtlos in das Ufergelände des angrenzenden und unterdessen ökologisch aufgewerteten Mühlbachs ein. Sportlerinnen und Sportler erfrischen sich am neuen Trinkwasserbrunnen und verweilen anschliessend an einem sonnigen Plätzchen auf der  Abtreppung zum Mühlbach. Beide Projekte - Skate-Anlage und Mühlbach - sind eine echte Bereicherung für die Churer Bevölkerung und können im Rahmen des Masterplans Sport- und Eventanlagen Obere Au in Teilprojekten realisiert werden.

Der Bau der neuen Skate-Anlage "Betongarta" beginnt am 11. März . Ende Juni 2019 wird er den Nutzern übergeben.

Am 3. März wird der Verein Skatepark Chur im Schall und Rauch im Beisein von Stadtrat Tom Leibundgut das Projekt Skate-Anlage "Betongarta" vorstellen.

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien