Chur Tourismus - Die Schweizer Alpenstadt, Graubünden

16.04.2021

Sport- und Eventanlagen wieder geöffnet

Fast alle Anlagen der Sport- und Eventanlagen Chur sind per 19. April 2021 wieder für alle geöffnet.

Am 19. April geht's wieder los

Gemäss Bundesratsbeschluss vom 14. April 2021 ändert sich per Montag, 19. April folgendes in den Sport- und Eventanlagen Chur:

Öffnungszeiten Hallenbadkomplex und Kasse neu: Montag - Freitag, 7 - 21.30 Uhr, Samstag/Sonntag, 10 - 18 Uhr

  • In allen Anlagen gilt: Maskenpflicht im gesamten Innenbereich (nicht in den Schwimmbädern), Personenbeschränkung, 1.5m Abstand.
  • Personen mit Jahrgang 2000 und älter: Hallenbad/Aquamarin, Kraftraum, Groupfitness, Infrarotkabine, Solarium, Massage und Kinderhort sind wieder geöffnet
  • Freibäder: Sand Saisonstart am 8. Mai, Obere Au Saisonstart am 29. Mai
  • Sportrestaurant Obere Au: ab 21. April Terrasse geöffnet, flexible Öffnungszeiten weil wetterabhängig
  • Kinder und Jugendliche mit Jahrgang 2001 und jünger: keine Veränderungen -> unbeschränkter Zutritt in die geöffneten Anlagen
  • Weiterhin für alle geöffnet zu den bestehenden Bedingungen: Boccia, Skatepark, Finnenbahn, Kneipp-Anlage, Rasensport
  • Weiterhin für alle geschlossen: Saunalandschaft, Khurer Gnusswaga

Kombi-/Saisonpässe

Pässe, die die Sauna enthalten sind noch nicht gültig. Diese Pässe sind weiterhin pausiert. Wer einen solchen Pass hat, muss an der Kasse einen Einzeleintritt kaufen und erhält 20% Rabatt.

Alle anderen Pässe sind ab 19. April wieder gültig.

Details einzelne Anlagen

Die Details zu den Zutrittsbedingungen zu den einzelnen Anlagen finden Sie direkt auf der Seite der entsprechenden Anlage:

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien