Chur Tourismus - Die Schweizer Alpenstadt, Graubünden

Ausstellung Urgeschichte

 Als didaktisches Zentrum konzipiert, zeigt die Ausstellung die Geschichte der Erde und der Menschheit bis in die Römerzeit auf. Die entsprechenden Epochen werden mit zahlreichen Exponaten vorgestellt. Neben Fossilien sind originale Objekte und originalgetreue Nachbildungen sowie Abgüsse von Gegenständen aus der Eiszeit bis in die Römerzeit zu sehen. Völkerkundliche Objekte ermöglichen zudem kulturhistorische Quervergleiche, etwa mit Papua-Neuguinea oder mit Tibet.

Grossen Wert wird auf das direkte Erlebnis von Geschichte gelegt. Damit richtet sich die Ausstellung Urgeschichte insbesondere an Schulklassen. Mit der Museumsarbeit verknüpft ist zudem die Erstellung von Lehrmitteln zur Ur- und Frühgeschichte. Für Schulklassen wird auch ein Leihkoffer zum Thema Römer zur Verfügung gestellt.

Öffnungszeiten

  • Jeweils 1. und 3. Donnerstag des Monats, 19 - 21 Uhr (oder nach Absprache)

Weitere Informationen

Ausstellung Urgeschichte

Tittwiesenstrasse 100
7000 Chur

Telefon +41 (0) 78 620 17 88

E-Mail christian.foppa@chur.ch

http://www.chur.ch

Quelle: Chur Tourismus
Aktualisiert:

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien