Chur Tourismus - Die Schweizer Alpenstadt, Graubünden

Chur

Schlammspielplatz Brambrüesch

Dass Spielen auch im Regen riesig Spass machen kann, lässt sich in Brambrüesch auf dem neuen Schlammspielplatz erfahren.  Die Kinder erwartet ein Spielplatz mit Matschhügel, Matschküche, Rutschbahn und Regendusche, die zum Matschen & Planschen einladen.  

Besonders praktisch: Die für dieses Regen-Abenteuer geeigneten Kleider werden zur Verfügung gestellt. Regenanzüge können bei der AIS Sportschule im Brambus Center ausgeliehen werden.  Mit Bergbahnticket ist die Ausleihe gratis, ohne Ticket kostet es CHF 5.–pro Kind. Eltern können einen Knirps Regenschirm ausleihen, um trocken zu bleiben.  Ebenso steht ein Waschplatz zur Verfügung, um die Anzüge nach dem Ausflug in den Schlamm zu reinigen. 

So funktioniert’s

  •  Anreise mit den Chur Bergbahnen mitten aus dem Stadtzentrum von Chur oder Anreise mit dem PKW von Chur via Malix nach Brambrüesch (Parkplätze vorhanden).
  • Regenanzug von Rukka bei der AIS Sportschule im Brambus Center ausleihen (Dienstag - Sonntag). Die Ausleihe ist mit Bergbahnticket gratis / ohne Ticket kostet die Ausleihe CHF 5.– pro Kind.
  • Schlammspielplatz erkunden & geniessen: Matschen, Planschen, Erdhügel bezwingen, Pfützen-Springen, Im-Schlamm-Rutschen, Regen-Duschen, Matsch-Suppe kochen.
  • Beim Waschplatz Regenanzug aussen putzen und zurückbringen.
  • Optional: Eine Stärkung in einem der Bergrestaurants geniessen.

Gut zu wissen 

  • Die Eltern können einen Knirps Regenschirm ausleihen.
  • Umkleidekabinen und Schliessfächer stehen zur Verfügung.

Besuchs-Bericht

So funktioniert’s

  • Anreise mit den Chur Bergbahnen mitten aus dem Stadtzentrum von Chur oder Anreise mit dem PKW von Chur via Malix nach Brambrüesch (Parkplätze vorhanden).
  • Regenanzug von Rukka bei der AIS Sportschule im Brambus Center ausleihen (Dienstag - Sonntag). Die Ausleihe ist mit Bergbahnticket gratis / ohne Ticket kostet die Ausleihe CHF 5.– pro Kind.
  • Schlammspielplatz erkunden & geniessen: Matschen, Planschen, Erdhügel bezwingen, Pfützen-Springen, Im-Schlamm-Rutschen, Regen-Duschen, Matsch-Suppe kochen.
  • Beim Waschplatz Regenanzug aussen putzen und zurückbringen.
  • Optional: Eine Stärkung in einem der Bergrestaurants geniessen.

Gut zu wissen 

  • Die Eltern können einen Knirps Regenschirm ausleihen.
  • Umkleidekabinen und Schliessfächer stehen zur Verfügung.

Gut kombinierbar mit Moorparcous

Der Besuch des Schlammspielplatzes lässt sich zudem mit einem Abstecher in den benachbarten Moorparcours auf dem Riedboden kombinieren. Mit einer WWF-Forschertasche kann dort die Pflanzen- und Tierwelt spielerisch kennengelernt werden.

Moor Riedboden entdecken

Kooperation mit Graubünden Ferien

Das neue Schlechtwetter-Angebote ist in Zusammenarbeit mit Graubünden Ferien entstanden. Dahinter steckt die Idee, «dass die einzigartige Bündner Bergwelt einen bei jedem Wetter dazu einlädt, draussen aktiv zu sein». Und mit der richtigen Bekleidung kann der Spass beginnen. Doch aufgepasst: Das Angebot besteht den ganzen Sommer über nur an Regentagen.

Öffnungszeiten

Während den Betriebszeiten der Chur Bergbahnen

Weitere Informationen

Schlammspielplatz Brambrüesch

Brambrüesch
7074 Malix

E-Mail info@churbergbahnen.ch

http://www.churbergbahnen.ch

Quelle: Chur Tourismus
Aktualisiert:

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien