Chur Tourismus - Die Schweizer Alpenstadt, Graubünden

Chur

Spundis

Spundis liegt unmittelbar oberhalb von Brambrüesch auf 1'812 m und ist im Sommer ab der Bergstation der Chur Bergbahnen auf Wanderwegen oder mit dem Mountainbike gut erreichbar. Es handelt sich um eine schöne Alp, von wo aus man eine prächtige Aussicht geniesst, unter anderem zum Tödi, Ringelspitz, Calanda und ins Bündner Oberland (Surselva). Direkt am Wanderweg steht ein grosser Brunnen, eine Holzbank und etwas tiefer das kleine Spundis-Seelein. Von dort aus erreicht man die Spundisköpfe in rund 20 Minuten. Ein lohnender Abstecher, gekrönt von einem atemberaubenden Tiefblick auf die Stadt Chur und das Rheintal.

Weitere Informationen

Quelle: Chur Tourismus
Aktualisiert:

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien