Chur Tourismus - Die Schweizer Alpenstadt, Graubünden

Weitere Umgebung

Heididorf Maienfeld

In Johanna Spyris Heidihaus, im Heididorf ob Maienfeld, können sich Besucherinnen und Besucher aus aller Welt in die Entstehungszeit der weltbekannten Kindergeschichte Heidi versetzen lassen. Hier wurde die Dichterin Johanna Spyri zu ihren Romanen über Heidi inspiriert. Im Heididorf wird die Geschichte des kleinen, fröhlichen und naturverbundenen Waisenmädchens an den Originalstätten lebendig. Der Heidiweg führt durch die idyllische Landschaft zum Heidihaus und zur Heidialp, für schöne Erinnerungen sorgen die Original Heidi-Souvenirs aus dem Dorfladen.     

Das Heididorf bietet

  • Besuch und Besichtigung des Original-Heidihauses (auf Wunsch mit geführtem Rundgang)
  • Tiererlebnis
  • Dorfladen mit Souvenirartikeln
  • Poststelle mit speziellem Heididorf-Sonderstempel für Briefmakenliebhaber und Heidi-Fans

Öffnungszeiten

  • 15. März -  15. November jeweils von 10.00 - 17.00 Uhr
  • 15. November - 15. März an ausgewählten Wochenenden/Tagen geöffnet
  • Weitere Informationen: www.heididorf.ch 

Weitere Informationen

Heididorf Maienfeld

7304 Maienfeld

Telefon +41 81 330 19 12

E-Mail heididorf@heididorf.ch

http://www.heididorf.ch

Quelle: Chur Tourismus
Aktualisiert:

Weitere Umgebung

Jetzt entdecken

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien