Chur Tourismus - Die Schweizer Alpenstadt, Graubünden

Weitere Umgebung

Laaxersee

«Ils lags» ist romanisch für «die Seen». Insofern hat der See inmitten des Dorfes wesentlich zur Namensgebung von Laax beigetragen. Im Sommer verspricht der Laaxersee auf 1'016 m ü. M. ein kühles Bad. Zudem verfügt die Badeanlage des Laaxersees über eine grosse Liegewiese mit Bäumen, ein Sprungbrett, Beachvolleyball Feld, ein abgetrennter Kinderbad-Teil, ein Floss mitten im See, aber auch über einen Kiosk und sogar über einen Streichelzoo für Kinder.

Weitere Informationen

Laaxersee

Via Nova 62
7017 Flims

Telefon +41 (0)81 920 92 00

E-Mail info@flimslaaxfalera.ch

http://www.flimslaax.com

Quelle: Flims Laax Falera
Aktualisiert:

Weitere Umgebung

Jetzt entdecken

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien