Chur Tourismus - Die Schweizer Alpenstadt, Graubünden

Weitere Umgebung

Vals

Vals im Sommer:
Das wilde, felsige Valsertal und seine Seitentäler sind ein Wanderparadies. Der Valser Berg-Wanderbus bringt die Gäste zu den Ausgangspunkten ihrer Touren. Und steile Pfade über hohe Pässe führen in die benachbarten Täler: Val Lumnezia, Safiental, Val di Blenio und Rheinwald. Vals ist nicht zuletzt zentraler Etappenort des "Grossen Walserwegs", der von Zermatt quer durch die Alpen bis ins vorarlbergische Kleinwalsertal führt.Bergsteiger kommen im Valsertal vor allem am Adulamassiv mit seinen 50 Gipfeln auf ihre Rechnung. Beliebt ist im Valsertal auch das Strahlen, denn das Valsergebirge ist ein bekannter Fundort prächtiger und seltener Mineralien.

Vals im Winter:
Das ruhige Skigebiet mit fünf Anlagen am Dachberg ist zwischen 1270 und 2941m gelegen und gilt als sehr schneesicher. Das geschützte Klima in den Zentralalpen und die hochalpine Szenerie machen den Dachberg zusätzlich attraktiv. Skifahrer, Carver und Snowboarder können sich auf Pisten aller Schwierigkeitsgrade vergnügen. Langlaufen, Schlitteln, Winterwandern und Schneeschuhlaufen sind ebenfalls möglich.

Weitere Informationen

Vals

Poststrasse 45
7132 Vals

Telefon +41 81 920 70 70

E-Mail visitvals@vals.ch

http://www.vals.ch

Quelle: Chur Tourismus
Aktualisiert:

Weitere Umgebung

Jetzt entdecken

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien