Chur Tourismus - Die Schweizer Alpenstadt, Graubünden

Bel Veder

Kultur am Montag
Der Schriftsteller Mirko Beetschen und die Hackbrettkünstlerin Barbara Schirmer lassen den mit dem Literaturpreis des Kantons Bern 2019 ausgezeichneten Schauerroman «Bel Veder» lebendig werden. Die mit Musik, seltsamen Klängen und Geräuschen untermalte Lesung wird zum eindringlichen, filmischen Klangerlebnis.
Mirko Beetschen versteht es, Stimmungen adäquat einzufangen und Atmosphären dank sprachlicher Verdichtung erlebbar zu machen. Seine thematischen Exkurse in die Welt der Fremdenlegion und der Plantagen-Grossgrundbesitzer in Afrika erweitern den geografischen Handlungsraum und dienen gleichzeitig dazu, eine Genealogie des Bösen herzuleiten. Dank detaillierten Beschreibungen von Interieur und Räumlichkeiten wird das Hotel selber zu einem weiteren bedrohlichen Protagonisten.
Bei grossem Interesse findet die Lesung im Hotel Alpina Lodge (Gürgaletsch) statt.
Bitte anmelden.

Bel Veder

Information

15.--. Kinder bis 16 Jahre gratis

Offen für alle
Kinder unter 16 Jahren gratis
Rollstuhlgängig
Zu-/ Eingang mit flacher Rampe / Schwelle

Tickets

Jetzt buchen

Kontakt

pro Tschiertschen-Praden Verein
c/o Janine Gisler
7064 Tschiertschen

Telefon +41794519875

E-Mail protschiertschen-praden@gmx.ch

Webseite https://pro-tschiertschen-praden.ch/

Kontaktanfrage
Aux Losanges
Enderdorf 47
7064 Tschiertschen

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien