Chur Tourismus - Die Schweizer Alpenstadt, Graubünden

Führung durch die Ausstellung «Horst Antes»

17.10.2019 18:30 - 19:30

Mit dem Motiv des so genannten Kopffüsslers ist Horst Antes (*1936), der zu den herausragenden Vertretern der Neuen Figuration in Deutschland zählt, bereits in jungen Jahren einem breiten Publikum bekannt geworden.
Als Schüler des Holzschneiders HAP Grieshaber, bei dem er 1957 bis 1959 an der Karlsruher Kunstakademie studierte, entwickelte Antes so eine eigenständige figurative Bildwelt. In der Zusammenschau mit Werken von Heinz Schanz, Hans Baschang und Walter Stöhrer, allesamt Studienkollegen an der Akademie, wird die gemeinsame Orientierung dieser bedeutenden Gruppe an Malern und Zeichnern in der Ausstellung offenbar. Demgegenüber wird im Dialog mit HAP Grieshabers Holzschnitten dessen Vorbildcharakter deutlich.
Horst Antes lebt und arbeitet in Sicellino/Italien und Karlsruhe-Wolfartsweier/Deutschland. Die Sammlung Würth zeigt mit dieser Ausstellung im Forum Würth Chur, zum ersten Mal in der Schweiz, ihren umfangreichen Bestand an Arbeiten von Horst Antes, der die einzelnen Werketappen vollständig darzustellen vermag.
Zur Ausstellung wird ein breites Begleitprogramm geboten. Mehr erfahren Sie auf der Website: www.forum-wuerth.ch/chur.

Am 17. Oktober findet eine Führung durch die Ausstellung statt. Bekommen Sie auf einem einstündigen Rundgang einzigartige Einblicke in die bunte Werkschau. Die Führung wird von Ariella Sonder geleitet.

Anmeldung: ist keine notwendig
Voraussetzungen: keine

Führung durch die Ausstellung «Horst Antes»

Information

sFr. 8.00

Kontakt

Webseite https://www.forum-wuerth.ch

Forum Würth Chur
Aspermontstrasse 1
7000 Chur

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien