Chur Tourismus - Die Schweizer Alpenstadt, Graubünden

KEIN KINDERSPIEL. Ausstellung zu den Auswirkungen von Krieg, Folter und Flucht

16.05.2019 - 15.06.2019 am Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So

Zeit: Di bis Fr: 13.30 - 18.00 Uhr / Sa: 10.00 - 16.00 Uhr

Mitten unter uns leben Menschen, die Opfer von Krieg, Folter und Verfolgung geworden sind und ihre Heimat verlassen mussten. Viele von ihnen haben dabei Unaussprechliches erlebt. Die gemachten traumatischen Erfahrungen wirken sich einschneidend auf ihren Lebensalltag und das Leben ihrer Kinder aus.

Im Rahmen des Langzeitprojekts «Kein Kinderspiel» wurden von Trauma betroffene Flüchtlinge und ihre Familien in ihrem Schweizer Alltag begleitet. In den verschiedenen Portraits schimmert leise und eindrucksvoll das Unaussprechliche des Traumas und seiner Folgen durch. Kinder von Betroffenen nehmen uns in ihre Lebenswelt mit und erzählen uns von ihren Erfahrungen und Wünschen. Wir lauschen den Dialogen zwischen Jugendlichen mit Fluchterfahrung und Schweizer Jugendlichen.

Neben den persönlichen Geschichten geht es in der Ausstellung um die Partizipation und Interaktion junger Menschen mit Fluchterfahrung im Dialog mit Jugendlichen in der Schweiz. Auch Sie als Besucher/-innen sind zur Reflexion des Themas eingeladen.

Ergänzt wird die Gesamtschau «Kein Kinderspiel» durch Informationen zur Integrationsförderung von anerkannten Flüchtlingen und vorläufig Aufgenommenen in Graubünden.

Die Wanderausstellung «Kein Kinderspiel» wurde von Face Migration in Kooperation mit dem Schweizerischen Roten Kreuz realisiert. Auf Initiative der kantonalen Fachstelle Integration macht sie in Graubünden halt.

Weitere Informationen zur Ausstellung sowie zu Schulklassenbesuchen und Gruppenführungen erfahren Sie der Internetseite www.integration.gr.ch

KEIN KINDERSPIEL. Ausstellung zu den Auswirkungen von Krieg, Folter und Flucht

Kontakt

Webseite http://www.integration.gr.ch

Arcas 1
7000 Chur

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien