Chur Tourismus - Die Schweizer Alpenstadt, Graubünden

A l'ur da l'en. Innland - Ausland

14.09.2019 11:00
15.09.2019 11:00

Zur Einstimmung in die neue Theatersaison lädt das Theater Chur als Partner der Festivals Neue Musik Rümlingen und Klangspuren Schwaz ein zu grenzüberschreitenden Klang-Wanderungen am Inn. Wie klingt der Inn? Um dies zu ergründen, steigt der amerikanische Komponist Christian Wolff ins Flussbett und bespielt die besonderen Steine darin. Der Pianist und Musikperformer Jürg Kienberger bringt Wasser des Inn in seiner Glasharmonika zum Klingen. An seinem Ufer kommt es zu überraschenden Begegnungen mit Farben und Formen: Wie tönt ein schwingender Kessel in der Videoanimation von Gabriela Gerber und Lukas Bardill oder wenn wild gewordene Akkordeons über den Wanderweg am Flussufer poltern? Auch die Dörfer am Inn klingen und wandeln sich für die Zeit des Festivals. Peter Conradin Zumthor färbt den Glockenklang der Kirche zu Lavin neu ein, der Komponist Beat Furrer schreibt eine Uraufführung für die Kirche von Sur En - zu Texten von Leta Semadeni, die selbst in Sur En lesen wird, und Christoph Rösch überträgt das Innen der Kirche nach aussen. Wie sich lokale Volksmusik und neue Ideen mischen können, zeigen Hans Hassler, Domenic Janett und einheimische Blasmusikvereine im Klangprojekt von Daniel Ott oder Franui aus Osttirol in Sur En. Am späteren Abend trifft man sich bei Franz Hautzingers Regenorchester in Scuol.

Beide Klang-Wanderungen von Lavin nach Sur En d'Ardez und von Nauders im Tirol nach San Niclà können an diesem Wochenende besucht werden. Am Samstag treffen sich die Festivalgruppen abends in Scuol zum Konzert.

Detaillierte Informationen: www.neue-musik-ruemlingen.ch

Mit: Carola Bauckholt, Flurina Badel/Jérémie Sarbach, Isabel Duthoit, Musikbanda Franui, Beat Furrer, Gabriela Gerber & Lukas Bardill, Hans Hassler, Franz Hautzingers Regenorchester XII, Domenic Janett, Jürg Kienberger, Urban Mäder, Daniel Ott, Christof Rösch, Robyn Schulkowsky, Leta Semadeni, Mike Svoboda, Caspar Johannes Walter, Marcus Weiss, Christian Wolff, Peter Conradin Zumthor, Bläser des Tiroler Kammerochesters InnStrumenti, der Musica Concordia Ardez, der Musikkapelle Nauders, der Società da musica Tschlin, der Società da musica Ramosch, Sänger des Cor masdà Valsot, u.a.

Künstlerische Leitung: Lydia Jeschke, Daniel Ott (Rümlingen), Christof Rösch (Nairs), Ute Haferburg (Chur), Reinhard Kager (Schwaz)
Produktion: Festival Neue Musik Rümlingen, Festival Klangspuren Schwaz (AT)
Koproduktion: Fundaziun Nairs, Theater Chur

A l'ur da l'en. Innland - Ausland

Tickets

Kontakt

Theater Chur
Kauffmannstrasse 6
7000 Chur

Telefon +41 (0)81 252 66 44

E-Mail administration@theaterchur.ch

Webseite http://www.theaterchur.ch/?page=2&fid=18...

Kontaktanfrage
Theater Chur
Kauffmannstrasse 6
7000 Chur

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien