Chur Tourismus (Die Alpenstadt), Graubünden, Schweiz.

03.09.2018

Herbst-Wandertipp Dreibündenstein

Entdecken Sie im Herbst die Schönheit der Hochebene Dreibündenstein. Die Wanderregion zwischen den drei Gebieten Chur-Brambrüesch, Feldis und Pradaschier besticht durch abwechslungsreiche Rundwanderungen mit fantastischem Bergpanorama und bietet unvergleichliche Wandererlebnisse für die Gross und Klein. 

Die Dreibündenstein Hochebene verbindet die drei Bergbahnen Chur-Brambrüesch, Feldis und Pradaschier über mehrere Wanderwege. Zudem gibt es gemütliche Bergrestaurants in allen drei Gebieten. Für Abfahrts-Spass nach der Wanderung sorgen die Rodelbahn in Pradaschier und der Trottinett-Plausch in Brambrüesch. 

Die vorgestellten Rundwanderungen können von allen Stationen aus gestartet werden. Einfach das gewünschte Rundreiseticket lösen un d einen unvergesslichen Ausflug ins Zentrum des Bergzaubers geniessen. Dank Rundreise-Tickets profitieren Sie von attraktiven Preisen auf die Bergbahnfahrten sowie den ÖV.

Dreibündenstein Panoramawanderung
Die erlebnisreiche Genusswanderung von Brambrüesch zum Dreibündenstein und weiter nach Feldis führt durch eine bezaubernde Alpen-Flora und bietet grossartige Rundsichten in die umliegende Bergwelt. Im attraktiven Rundreiseticket sind alle Fahrten mit den Bergbahnen sowie auch die Rückfahrt mit Bus oder Bahn inkludiert.

Wanderung entdecken

Dreibündenstein Erlebnisrodeln
Eine schöne und erlebnisreiche Familien- oder Gruppen-Wanderung, die optional mit einer Abfahrt auf der längsten Rodelbahn der Schweiz abgeschlossen werden kann. Im attraktiven Rundreiseticket sind die Fahrten mit der Brambrüeschbahn, zwei Abfahrten auf der Rodelbahn Pradaschier sowie auch die Rückfahrt mit dem Postauto inkludiert.

Wanderung entdecken

Entdecken Sie die Bergbahnen am Dreibündenstein

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien