Chur Tourismus - Die Schweizer Alpenstadt, Graubünden

10.12.2018

Neuer Touristik Stadtplan mit Ausflugszielen ab Chur

In Zusammenarbeit mit der Firma GEOTrend GmbH lanciert Chur Tourismus den Touristik Stadtplan mit 32 Ausflugszielen ab Chur. Er ergänzt die bisherigen Karten und Imprimate und stellt für Gäste und Einheimische aus Chur sowie den umliegenden Regionen ein attraktives neues Angebot dar.

 

Der neue Touristik Stadtplan mit Ausflugszielen umfasst einerseits einen topaktuellen Strassenplan inklusive Buslinien-Netz und eingezeichneten Bushaltestellen sowie viele weitere POI's und Informationen zu den Bereichen Unterkunft, Gastronomie, Shopping, Sport & Freizeit, Wellness, Kultur und Unterhaltung. Auf der Rückseite ist ein komplett neu aufgebauter Ausflugsplan aufgeführt, welcher sich auf der linken Seite von der Region Heidiland bis nach Vals und auf der rechten Seite bis ins Prättigau und St. Moritz erstreckt. Er deckt damit einen grossen Bereich an Ausflugszielen ab Chur in ganz Graubünden ab.

Begleitet wird dieser Plan von konkreten Ausflugszielen mit Kurztexten, Bildern und Icons sowie Webadressen und QR-Codes für weitere Infos. Die nummerierten Ausflugsziele sind auf dem Plan an genauer Position eingezeichnet. Auch das Liniennetz der Rhätischen Bahn sowie die Bergbahnen sind als rote Linien ersichtlich. Der Ausflugsplan ist als hochwertige topographische Karte (Swisstopo) umgesetzt, wobei auch zahlreiche Wanderwege aufgeführt sind. Damit ist der Touristik Stadtplan der ideale Begleiter für Ausflüge in Nord- und Mittelbünden.

 

Ab sofort erhältlich

Der neue Touristik Stadtplan wurde in einer Erstauflage von 35'000 Exemplaren gedruckt. Er ist ab sofort im Regionalen Informationszentrum von Chur Tourismus sowie bei weiteren öffentlichen Einrichtungen und Verkaufsstellen in der Stadt für CHF 6.50 erhältlich.

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien