Chur Tourismus - Die Schweizer Alpenstadt, Graubünden

08.01.2020

3. Sagen- und Märchentage Chur

Zum dritten Mal findet im Rahmen der Sagen- und Märchentage Chur ein aussergewöhnliches und vielfältiges Programm statt, dieses Mal zum Thema «Romantik, Die grosse Sehnsucht». Vom 2. - 9. Februar 2020 befassen sich in der Alpenstadt zahlreiche Künstler mit dem Thema und laden zu Theatervorstellungen, Lesungen, Science Slams und dem grossen Familien-Erzähltag. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Sagen & Märchen! 

 

Romantik, Die grosse Sehnsucht

Nach innen geht der geheimnisvolle Weg - schreibt Novalis und meint damit die romantische Suche nach dem eigenen Ich. Es ist der zeitlose Stoff, aus dem wir alle gemacht sind und der in Märchen und Sagen erlebbar wird: Träume, Wünsche, Ängste, vor allem aber die Sehnsucht nach Liebe, Verbundenheit und persönlicher Erfüllung.

Bei den 3. Sagen- und Märchentagen Chur gehen 18 Künstlerinnen und Künstler sowie 9 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler den grossen Fragen und Geschichten der Romanik nach.

Es erwarten Sie wiederum tolle Highlights, unter anderem:

- Musikalische Bühnenlesung mit Katharina Thalbach mit Sounds untermalt von “The Beauty of Gemina“
- Science-Slam Abend mit hochkarätiger Besetzung zu den spannendsten Fragen und Ideen der Romantik
- Der grosse Familien-Erzähltag

Aber das ist noch lange nicht alles. Entdecken Sie das faszinierende und einzigartige Programm der diesjährigen Sagen- und Märchentage und reservieren sich frühzeitig die Tickets für die jeweiligen Veranstaltungen!

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien