Chur Tourismus - Die Schweizer Alpenstadt, Graubünden

06.01.2020

Events auf dem Churer Hausberg

Direkt aus der Stadt ins Wintererlebnis! Welche Stadt kann das schon bieten? Natürlich Chur mit seinem Hausberg Brambrüesch. Und zwar täglich bis zum 15. März 2020. Nicht nur Skifahrer, Snowboarder, Schlittler und Winterwanderer kommen hier auf ihre Kosten. Und nicht nur bei Tageslicht ist Brambrüesch ein lohnenswertes Wintererlebnis.

 

Samstagabend-Betrieb & Abendfahrten
Jeden Samstag Abend bis am 7. März ist Abendbetrieb bis 22 Uhr angesagt. Ob einfach zum Fondueplausch oder ergänzt mit winterlichen Aktivitäten wie Abendschlitteln oder einer Winter- / Schneeschuhwanderung, alles ist möglich. Für Gruppen sind Abendfahrten übrigens jederzeit möglich – Anfragen müssen mindestens 5 Werktage im Voraus erfolgen, Reservationen in den Bergrestaurants erfolgen separat.

Events 
Am 11. Januar findet zudem eine Vollmond Schneeschuhwanderung statt – eine geführte Schneeschuhwanderung über den Dreibündenstein mit anschliessendem Fondue unter freiem Sternenhimmel! Am 18. Januar werden die 3. Nationale Meisterschaften auf Brambrüesch ausgetragen - davor können den ganzen Tag lang Crossblades gratis getestet werden. Am 2. Februar folgt dann mit dem Churer Schneeschüali das traditionelle Schüler Ski- und Snowboardrennen vom ESV Chur.

Am 7. Januar,  28. Januar & 11. Februar, 25. Februar wird zudem jeweils eine kulinarische Schneeschuhwanderung angeboten.

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien