Chur Tourismus - Die Schweizer Alpenstadt, Graubünden

08.07.2020

2000 Jahre Rebbaukultur erleben – im Weinbaumuseum Torculum

Im Weinbaumuseum «Torculum» wird Churs 2000-jährige Rebbaukultur erlebbar gemacht. Der 1604 erbaute Neubruchtorkel beherbergt die grösste Traubenpresse der Ostschweiz mit einem 14,5 m langen Torkelbaum. Das seit 1984 existierende Weinbaumuseum wurde nun neu inszeniert. Zusammen mit der Firma Gasser Derungs wurde die Ausstellung völlig neu konzipiert, um damit den heutigen Besucherinteressen gerecht zu werden. Nebst den spannenden Ausstellungsobjekten zeigt nun ein eigens hierzu erstellter Film, u.a. wie man damals die Traubenpresse genutzt hat. Das «Torculum» eignet sich auch hervorragend für gesellschaftliche Anlässe und kulturelle Veranstaltungen in Verbindung mit Apéro oder Essen. Chur Tourismus bietet neu auch eine thematische Führung zum Thema Weinkultur an, mit Besuch im Weinbaumseum Torculum. Speziell für Gruppen gibt es zudem ein Kombi-Angebot, bei welchem nebst Wein-Führung und Besuch im Weinbaumuseum mit Weinprobe auch ein feines Bündner Menü in der Churer Altstadt inbegriffen ist.

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien