Tourismus in der Alpenstadt Chur, Graubünden, Schweiz.

Der malerische Arcas, die imposante Kathedrale, das verwunschene Bärenloch: In der ältesten Stadt der Schweiz gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Begeben Sie sich auf Erkundungstour!

Unsere Top-Sehenswürdigkeiten

  • Altstadt

    Die historische Altstadt ist äusserst sehenswert und komplett autofrei. Sie bietet ein grosses Angebot an kulturellen Angeboten, Shopping-Möglichkeiten, Cafés, Restaurants und Bars.

    Altstadt entdecken
  • Kathedrale St. Mariä Himmelfahrt

    Über der Altstadt thront der Bischöfliche Hof mit der 800 Jahre alten Kathedrale , die zu den bedeutendsten Kulturdenkmälern der Schweiz zählt.

    Kathedrale entdecken
  • Arcas

    Der Arcas ist ein malerischer Platz in der Churer Altstadt. Das Ensemble von mittelalterlichen Häuserreihen und der neuzeitlich freien Fläche dazwischen verleihen ihm sein besonderes Ambiente.

    Arcas entdecken
  • Obertor

    Das Obertor ist ein denkmalgeschütztes Stadttor, welches zusammen mit dem Malteser- und dem Sennhofturm zu den noch erhaltenen Turmbauten der mittelalterlichen Stadtbefestigung gehört.

    Obertor entdecken
  • Kirche St. Martin

    Die Martinskirche erhebt sich hoch über den Dächern der Altstadt. Sie war Zentrum und Ausgangspunkt der Reformation in Chur. Die berühmten Glasgemälde von Augusto Giacometti wurden 1919 eingesetzt.

    Kirche St. Martin entdecken
  • Römische Ausgrabungen

    Der Eroberungsfeldzug der Römer vor gut 2000 Jahren ist ein wichtiger Bestandteil der Siedlungsgeschichte Churs. Im Schutzbau von Stararchitekt Peter Zumthor werden Fundstücke aus dieser Zeit präsentiert.

    Röm. Ausgrabungen entdecken
  • Giger Bar

    In seiner Heimatstadt hat H.R. Giger, Oscar-Preisträger und Schöpfer der Aliens, seine Bar eröffnet. Skelettartige Stühle und unheimliche Skulpturen sind nicht von dieser Welt.

    Giger Bar entdecken
Gesamtübersicht Sehenswürdigkeiten
Entdecken Sie hier die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Chur und im Churer Rheintal.
Kultur Sehenswürdigkeiten Natur Sehenswürdigkeiten
Altstadt von Chur
Geschichte der Stadt Chur
Gebiete der heutigen Stadt Chur waren von der Jungsteinzeit bis in die Römerzeit besiedelt, wie archäologische Grabungen belegen. Erste Funde reichen sogar in die Altsteinzeit zurück.
Geschichte entdecken

Stadtführungen

Die älteste Stadt der Schweiz und bedeutende Bischofsstadt hat eine Menge zu erzählen. Auf den Stadtrundgängen von Chur Tourismus erfahren Sie spannende Fakten und interessante Geschichten über die Alpenstadt und die Region.

Stadtführungen entdecken
Zeitgenössische Architektur
Graubünden besitzt eine äusserst vielfältige zeitgenössische Architektur. Auch in Chur gibt es wesentliche Bauwerke, die das Bild der Stadt prägen und Teil des aktuellen Architekturdiskurses sind.
Architektur Highlights entdecken

Jetzt Unterkunft buchen

Ihr Urlaubsziel
  • 1. Zimmer/Wohnung

Kleinen Moment…

  • Wir suchen für Sie das passende Angebot
  • Attraktive Angebote mit Preisvorteil buchen
  • Wenige Klicks & Schutz Ihrer Daten
Graubündner Steinböcke

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien